Am 01. Juli 2012 fand erstmals der Suzuki Römerman in Dieburg statt. Ein Teamwettbewerb, bei dem sich zehn Menschen die Ironmandistanz teilen. Das heißt: 400 Meter schwimmen, 18 km Rad fahren und 4,2 Km laufen. Unser Team, die Triahaie, bestand aus acht Tria Roßdörfern, zwei Männer aus befreundeten Nachbarvereinen und eine vereinslose Frau. Mit einer Gesamtzeit von 10 Stunden, 34 Minuten und 39 Sekunden erreichten wir von 55 Mannschaften einen hervorragenden 7 Platz. Herausragend ist hier die Leistung von Christiane Brandt, die in der Gesamtwertung bei den Frauen den sechsten Platz von 205 Starterinnen belegte. In unserem Team wurde sie Dritte, die restlichen Männer mussten sich in der Teamwertung hinter ihr einreihen.

Fabian Straulino war schnellster Mann in unserem Team und belegte in der Gesamtwertung bei den Männern den neunten Platz von 425 Startern. Katrin Hetebrügge wurde elfte bei den Frauen und sogar erste in ihrer Altersgruppe. Erwähnenswert ist noch die Wertung bei den Männern in der AK 55. Erster wurde hier ein Mathias Hersch, der eigentlich Karsten Heisch heißt und eigentlich in der AK 45 startet. Karsten ist für Mathias Klein eingesprungen, der kurzfristig wegen eines Radunfalls absagen musste (an dieser Stelle gute Besserung Mathias). Bei der Ummeldung ist wohl etwas schief gelaufen und so tauchte nun ein Mathias Hersch in der Ergebnisliste auf. Zweiter in der Gesamtwertung AK 55 wurde Jürgen Straulino, dritter Robert Herdt, vierter Hans Eberhardt Teska und fünfter Manfred Otto. Die Altersgruppe AK 55 wurde eindeutig vom Team Trihaie dominiert.

Der Triathlon war hervorragend organisiert, lediglich die Wechselzone hätte etwas größer sein können. Die Radstrecke war überschaubar und trotz des Regens an diesem Tag sicher. Der Lauf ging durch den schönen Schloßpark von Dieburg. Wir hatten alle Spaß an dem Wettkampf und jeder war mit seiner Leistung zufrieden. Das Starten im Team hat besonders motiviert.

Fazit:
Es gibt auch Teamwettbewerbe neben der Liga, bei denen es sich lohnt als Verein teilzunehmen. Jeder kann mitmachen, die Leistung steht nicht im Vordergrund. Vielleicht gibt es ja im nächsten Jahr noch eine zweite Mannschaft von den Trias aus Roßdorf. Anke Haas, Silke Weißmantel und Nora Kreuzer haben uns fleißig angefeuert und bestimmt Lust bekommen nächstes Jahr dabei zu sein.

   Gesamtzeit Gesamtplatz Männer  Gesamtplatz Frauen  Platz in der Altersklasse
Fabian Straulino  0:55:19  9    5
Karsten Heisch  1:01:06  50    ?
Christiane Brandt  1:02:45    6  2
Fred Kreuzer  1:02:57  74    10
Jürgen Straulino  1:03:53  94    2
Robert Herdt  1:04:30  103    3
Hans Eberhard Teska  1:04:50  110    4
Katrin Hetebrügge  1:05:33    11  2
Manfred Otto  1:05:33  120    5
Barbara Haas  1:08:35    34  9
Petra Bergmann  1:11:41    48  2

Barbara Haas

   

Unsere Partner  

merckklein

 

 

 

syn-chronosklein

 

vbmodauklein

 

Textilpflege
Marianne
Landzettel

 

   
© ALLROUNDER